Galileo/Episode Eleven - Dreh

Benjamin Kratzin, Stephan Hohenthanner und Matthias Mayer waren am 13.10. auf einem Dreh für Pro7. Der Dreh fand im Rahmen der Galileo Reihe statt, in der jeden Mittwoch ein Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts mit seinen Besonderheiten dargestellt wird. Unter anderem entstand in den 90er Jahren in Deutschland der Graffiti Kult.
Die Escalade Athleten wurden dabei eingesetzt, um eine Flucht von Graffiti Sprayern vor dem Sicherheitsdienst zu simulieren. Dabei übernahmen wir die Choreographie und Ausführung der Stunts. Da die Location sehr viel Spielraum für interessante Verfolgungsrouten bot, war der Dreh anspruchsvoll und sorgte für jede Menge Spass! Das Ergebnis ist auf Pro 7 in der Galileo Ausgabe (19.05 Uhr) am Donnerstag, den 17.11.2011, zu sehen.

Matthias Mayer